Ausstellungen



Überwältigender Besucherandrang bei der ersten Schwarzlichtkunst Ausstellung im U3 Bahnhof Potsdamer Platz in Berlin.

Die Schwarzlichtkunst und ihre Künstler. Auf der ersten Schwarzlichtkunst Ausstellung im Bahnhof Potsdamer Platz in Berlin, stellten rund 30 nationale Künstler aus ganz Deutschland ihre Werke aus. Unter dem Namen „Fluidum“ zog diese Erlebnis-Ausstellung über die Dauer von drei Monaten rund 30.000 Besucher in ihren Bann. Mit über 100 Exponaten sowie Live-Ateliers und Spezial Events ließen sich die Besucher faszinieren.  


     


ZLINBATA - A City Made For Shoes

Eine Ausstellung über die funktionalistische Modellstadt Zlin, in Tschechien.